Aktuelles


Mitgliederversammlung der Lokalen Aktion Kuno e.V.

Die Lokale Aktion Kuno e.V. - Kulturlandschaft nachhaltig organisieren - lädt zu ihrer Mitgliedersammlung ein. Die Veranstaltung findet am

 

Donnerstag, den 05.03.2020 um 19:30 Uhr

in Rahns Gasthof in Erfde, Beekstraße 9

 

statt. Alle Mitglieder sowie sonstige Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Als Referenten werden Sven Wollesen und Kerstin Fuhrmann vom Eider-Treene-Verband über nachhaltiges Wassermanagement in der Niederung im Zusammenhang mit Landwirtschaft und Bodenverhältnissen berichten.

 

Bei Fragen: Martina Bode, Knut Jeromin, Geschäftsführung Kuno e.V., Goosstroot 1, 24861 Bergenhusen, Tel. 04885-585, kuno.bode@t-online.de


Treckerexkursionen - Zwergschwäne auf dem Heimflug

Es ist wieder soweit: Seltene Zwergschwäne treffen in den Niederungen Schleswig-Holsteins ein. Auf ihrer Reise von den Überwinterungsgebieten in die arktische Tundra legen sie hier Zwischenstopps ein. Dabei spielt die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge als Rastgebiet eine besonders große Rolle.

 

Die Lokale Aktion Kuno bietet gemeinsam mit der Integrierten Station Eider-Treene-Sorge und Westküste alljährlich Naturerlebnisexkursionen in der Eider-Treene-Sorge-Region an. In diesem Jahr finden sie am Samstag, den 29. Februar und am Sonntag, den 1. März statt. Die etwa 2,5-stündigen Treckerexkursionen starten um 16:30 Uhr. Anmeldung und Information unter 04885-585 oder -570 und auf der Internetseite www.kunoev.de. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Ansprechpartnerin:

Martina Bode, Lokale Aktion Kuno e.V.

Tel. 04885-585, Mail: Kuno.Bode@t-online.de

www.kunoev.de

 

Programm: Treckerexkursion ab Bergenhusen zu den Nahrungsflächen u. Schlafgewässer der Schwäne

Termine: Sa 29. Feb. und So 1. März 2020

Uhrzeit: 16.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 h,

Kosten: 10,- € für Erwachsene, 7,-€ für Kinder.

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

 

Anmeldung und Information unter 04885-585 oder -570 und auf der Internetseite www.kunoev.de. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


Vorstellung des Managementplan-Entwurfes im Vogelschutzgebiet der Eider-Treene-Sorge-Niederung, Teilgebiet "Tollenmoor/Ostenfelder Koog"

Im Rahmen der Managementplaung für das o. g. Vogelschutzgebiet fand am

 

Mittwoch, den 20.11.2019 um 19:30 Uhr

im Kirchspielskrug Risch, Hauptstraße 21 in 25872 Ostenfeld

 

die Vorstellung des Managemntplanes statt. Änderungen wurden aufgenommen und werden Ende Januar mit dem Managementplan-Entwurf an das Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume weitergeleitet.


Mitgliederversammlung der Lokalen Aktion Kuno e.V.

Die Lokale Aktion Kuno e.V. - Kulturlandschaft nachhlatig organisieren - lädt zu ihrer Mitgliederversammlung ein. Die Veranstaltung findest am

 Dienstag, den 26.03.2019 um 20 Uhr im

 Gasthof Sievers, Hauptstraße 22, 25868 Norderstapel

 

statt. Alle Mitglieder sowie sonstige Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

 

Wir möchten wie üblich von unserer Arbeit und den Entwicklungen während des vergangenen Jahres berichten und das weitere Vorhaben diskutieren.

 

 Ein weiteres Thema wird eine erneute Satzungsänderung aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung sein.

 

Als externen Referenten erwarten wir in diesem Jahr Herrn Sönke Beckmann vom Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL). Er wird über einen neuen Ansatz zur Honorierung von Umwelt-, Klima- und Naturschtzleistungen landwirtschaftlicher Betriebe im Rahmen der Reform der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) berichten.

 

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

 

Bei Fragen: Martina Bode, Knut Jeromin, Geschäftsführung Kuno e.V., Goosstroot 1, 24861 Bergenhusen, Tel. 04885-585, kuno.bode@t-online.de

Download
Hier können Sie die Tagesordnungspunkte nachlesen.
Einladung Mitgliederversammlung 26.03.20
Adobe Acrobat Dokument 113.4 KB
Download
Hier können Sie das Protokoll der Mitgliederversammlung nachlesen.
Protokoll_Mitgliederversammlung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.1 KB
Download
Hier können Sie den Vortrag von Sönke Beckmann nachlesen.
Vortrag Sönke Beckmann MV KUNO 26.03.201
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Lebendige Wegeränder - gut für uns, gut für die Natur!

Foto: Jan Sohler

Wegeränder sind häufig verkannte Multitalente des Natur- und Artenschutzes. Sie sind wichtige Rückzugsräume für eine Vielzahl oftmals seltener Pflanzen und Tiere, gleichzeitig bilden sie ein attraktives, gliederndes Landschaftselement. Hierzu ist  jedoch eine an den Naturschutz angepasste Pflege notwendig.

Auf Initiative der Naturschutzvereine Meggerdorf e.V.; Börm e.V.; Süderstapel e.V.; dem Verein für Naturschutz und Landschwaftspflege Erfde e.V. sowie Gemeindevertretern der Gemeinden Hollingstedt, Wohlde und Börm wurde in Kooperation mit dem Michael-Otto-Institut im NABU die Broschüre "Lebendige Wegeränder - gut für uns, gut für die Natur!" entwickelt, um interessierten Gemeinden Anregungen für praktischen Naturschutz vor der eigenen Haustür zu bieten.

Diese Broschüre können Sie hier einsehen.

Download
Bröschüre "Lebendige Wegeränder - gut für uns, gut für die Natur!"
KUNO Flyer_Lebendige Wegeränder 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

10 jähriges Jubiläum

Seit 10 Jahren setzt die Lokale Aktion Kuno gemeinsam mit Landwirten und weiteren lokalen Akteuren Naturschutzmaßnahmen in der Eider-Treene-Sorge-Niederung um. Gegründet mit dem Ziel, die Managementplanung im Privatgrünland des Vogelschutzgebietes zu erstellen, haben sich die Aufgaben mittlerweile auf vielfältige Art erweitert. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir das 10-jährige Bestehen der Lokalen Aktion feiern und laden Sie deshalb herzlich ein zur

  JUBILÄUMSFEIER

am Donnerstag, den 20.09.2018 um 9.30 Uhr

 im Landkrug in Meggerdorf, Ostersee 1, 24799 Meggerdorf

 

unter dem Motto „ Naturschutz und Landwirtschaft gemeinsam für die Eider-Treene-Sorge-Niederung“.

 

Das Programm nebst Anmeldung finden Sie im Anhang. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Renate Rahn

1. Vorsitzende

Download
Programm Jubiläumsfeier KUNO e.V..pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.9 KB


LandInForm Spezial - Ausgabe 6/2016

In der Ausgabe 6/2016 der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung "LandInForm Spezial: Grünland - Erhaltung durch Nutzung" können Sie unseren Beitrag "Kuh und Kiebitz" auf der Seite 20 bis 23 nachlesen. Oder siehe pdf.Datei.

Download
Kuh und Kiebitz
Wie Bewirtschaftung von Wiesen für das Milchvieh und der Schutz seltener Arten wie dem Kiebitz miteinander harmoniert werde können.
Beitrag von Martina Bode und Knut Jeromin - Kuno e.V.
LandInForm_KuhundKiebitz_Ausgabe6.2016.p
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB